Surfen

Vorher:Links

Surfen

Nachher:Syntax

Dieser Begriff benennt heute (neben dem ursprünglichen Wellen-Reiten) die Methode auf Internet-Web-Seiten über Klicken auf "Links diese neue Seite herunter zu laden und dann über dort gespeicherte neue sichtbare "Links" wieder auf ganz andere Seiten zu landen. Damit kann man schnell und einfach viele Dokumente "überfliegen" .
Den eingeschlagenen Weg wieder retour finden ist auch einfach - jeder Browser hat

  • 1. in seinen Menü-Bereichen grosse Pfeile zum Retour-gehen (allerdings werden diese Seiten alle wieder auf den PC herunter geladen) und
  • 2. In den "History" ( oder deutsch Verlauf" ) genannten Zwischenspeichern alle angesehenen Seiten und deren Adressen sich gemerkt.

Eingestellt von Helmuti_pdorfHelmuti_pdorf am 1279122027|%A %d %b %Y|agohover, letzte Änderung von Helmuti_pdorfHelmuti_pdorf am 1279122173|%e %b %Y at %H:%M |agohover
Tags: glossar links surfen

Share it!

Bookmark and Share

Rate it up ?

Bewertung (rating): 0+x

Kommentare:

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License